Das chinesische Videoportal TikTok ist beliebter denn je! 2020 wurde die App nach Schätzungen von Sensor Tower Store Intelligence weltweit mehr als 2 Milliarden Mal im App Store und bei Google Play heruntergeladen. Mittlerweile sind auch immer mehr Unternehmen auf TikTok zu finden. Wir zeigen einige erfolgreiche Beispiele, wie man als Unternehmen auf TikTok viral geht.

Die erfolgreichsten deutschen Unternehmen auf TikTok

Quelle: https://omr.com/de/daily/tiktok-charts-creator-brands-juni-2022

Erfolgreiche Kooperationen mit Creators

Marken wie Kaufland oder Edeka setzen vermehrt auf kreative Kampagnen mit namhaften Creator*innen wie @herranwalt oder auch @lalaleluuistcool.

Quelle: Screenshot SMART PR

Der Discounter-Riese Kaufland startete zusammen mit Tim Hendrik Walter alias „Herr Anwalt“ eine Ausbildungskampagne. Das Video zeigt den Influencer rappend im Markt und soll die Fachkräfte von Morgen ansprechen. Die Kampagne kam bei der TikTok Community super an und konnte über 5 Millionen Aufrufe erzielen.

@kauflanddeutschland Work hard, ✨ rap hard ✨🎙 @herranwalt #kaufland #kaufländer #herranwalt ♬ Originalton – Kaufland

Im Juni 2022 waren die Bundesliga und die Kosmetikmarke Essence der cosnova GmbH, laut eines monatlichen Rankings von OMR und dem Social-Analytics-Tool Infludata, auf TikTok besonders stark sichtbar. Das Erfolgsgeheimnis der beiden Brands liegt vor allem in humorvollen, kreativen und organischen Content.

Kreatives Community Management

Kreative Kommentare von Brands sind auf TikTok zum Trend geworden. Viele Marken setzen deshalb auf humorvolle Kommentare unter viralen Videos, um die eigene Reichweite zu steigern.

Duolingo schaffte es beispielsweise mit schlagfertigen Kommentaren und humorvollen Videos mit ihrem Maskottchen „Duo“ innerhalb von 18 Monaten bis zu vier Millionen Aufrufe für fast jedes gepostete Video zu gewinnen. Auch die Deutsche Bahn punktet mit Selbstironie bei der Community und wird mit tausenden Likes, Kommentaren und Aufrufen belohnt.

Quelle: Screenshot SMART PR

Corporate Creators auf TikTok

Corporate Creators verleihen Unternehmen und Marken ein Gesicht und sorgen für eine stärkere Bindung mit der Community. Ohne Corporate Creators wird es als Unternehmen schwierig überzeugende Inhalte auf TikTok zu teilen.

Fine ist aktuell das Gesicht des TikTok Kanals von The Female Company und klärt ohne Tabus über den weiblichen Körper auf. The Female Company setzt dabei auch auf aktuelle TikTok Trends und weiß diese bewusst für ihren Content einzusetzen.

@thefemalecompany Mit ✋🏻 reagieren wenn du das auch während deiner Periode machst 🥲😅 #thefemalecompany #foryou #fürdich ♬ original sound – Gil & Berna❤️‍🔥

Lohnt sich TikTok für Unternehmen?

Im Gegensatz zu anderen Plattformen bietet TikTok eine schnelle Möglichkeit mit kreativem und unterhaltsamem Content viral zu gehen. Somit haben selbst kleine Unternehmen die Chance eine große Reichweite zu generieren und neue Follower*innen zu gewinnen, ohne viel Werbebudget in die Hand zu nehmen.