Der Einsatz von Bildern in der Online-Kommunikation

GIFs, Videos, Bilder und Grafiken sind heutzutage fester Bestandteil auf Social Media, denn die schnelllebige Online-Kommunikation braucht vor allem Bilder, die ins Auge stechen und für den User leicht konsumierbar sind.
Rund 80 Prozent aller Informationen werden über die Augen aufgenommen, daher gewinnt visuelle Kommunikation immer mehr an Bedeutung. Man dokumentiert seinen Alltag mit Snapchat und Instagram Stories, drückt Gefühle mit Emojis aus. Bilder haben ein großes Emotionalisierungspotential, sie lösen aber nicht nur Emotionen aus, sie erzählen auch Geschichten, führen zu Assoziationen und strukturieren Texte. Außerdem bleiben visuelle Eindrücke länger im Gedächtnis und sie übermitteln wichtige Informationen.

Vor allem in den sozialen Medien sind visuelle Elemente wichtig, da die grundlegenden Vorteile der Nutzung von Bildern auf Social Media folgende sind:

  • Inhalte mit Bildern wirken glaubwürdiger
  • Komplexe Sachverhalte können verständlich und vereinfacht dargestellt werden
  • Übermittelte Informationen bleiben länger im Gedächtnis
  • Bilder haben eine hohe Informationsdichte und können sehr schnell konsumiert werden

Zusammen mit unserem Team an Grafikern erstellen wir hochwertige Fotos, Grafiken, Animationen oder Infografiken, die für sich alleine stehen können oder einen guten Artikel noch greifbarer machen.