×

Allgemein

10 Emojis, die jeder falsch verwendet

10 Emojis, die jeder falsch verwendet

Allgemein | 17.06.2016 13:14

Manchmal sind Bilder einfach eindeutiger, als Worte. Deswegen benutzt auch jeder Emojis. Die lustigen Symbole können stellvertretend für so ziemlich jede Aussage, Stimmung und vieles mehr genutzt werden. Aber wissen auch alle, was diese Emojis wirklich bedeuten? Hier kommen 10 beliebte Emojis und deren wahre Bedeutung!

1. Zusammengelegte Hände
Wer dieses beliebte Emoji nur dafür verwendet, ein High-Five zu symbolisieren, liegt tatsächlich falsch. Das Emoji steht vielmehr für jemanden, der betet. Unter Japanern kann es auch zum Dank oder als Bitte verwendet werden.



2. Namahage
Dieses verrückte Emoji soll nicht den Teufel darstellen, sondern ist Teil einer japanischen Tradition. An Neujahr tragen Männer diese Maske und verkleiden sich als sogenannte Namahage, um böse Geister fernzuhalten. 


3. Enttäuscht aber erleichtert

Dieses scheinbar traurige Emoji, sollte nicht mit dem weinenden Emoji verwechselt werden. Dieser Kollege hier hat statt einer Träne, einen Schweißtropfen auf der Wange.



4. Erstaunt 

Sieht fast so aus, als ob dieses Emoji das Zeitliche segnet. In Wahrheit soll dieser Smiley aber ausdrücken, dass man über etwas einfach nur unglaublich erstaunt ist.


 

5. Jubeln
Auf den ersten Blick könnte man denken, dass es hier um eine Handlungsempfehlung während eines Raubs geht – die könnte sogar für beide Parteien, Räuber und Opfer gelten. Tatsächlich steht dieses Emoji allerdings dafür, dass man jubelt.

 

6. Leise sein!

Wer dachte, dass dieses Emoji erstaunt, überrascht oder sonst etwas in der Art sei, liegt falsch. Vielmehr soll es deutlich machen, dass man sich ruhig verhalten soll. 

 

7. Küsschen
Schwieriger Fall: das könnte jemand sein, der in der Gegend herumpfeift. Oder jemand, der besonders unschuldig wirken möchte. In Wahrheit wird hiermit aber ein Kuss gemeint. 



8. Mjamm Mjamm
Hier will niemand die Zunge rausstrecken, um jemanden zu ärgern. Dieses Emoji genießt einfach sein Essen, das offenbar sehr gut schmeckt!


9. Information
Das ist keine Kellnerin - auch wenn es so aussieht, als ob dieses Emoji ein Tablet auf der Hand trägt. Diese nette junge Frau symbolisiert jemanden, der jemandem an einem Informationsschalter mit Rat und Tat zur Seite steht. 


10. Heiße Quellen
Dieses Symbol soll weder Kaffee, noch Tee oder irgendein anderes Heißgetränk darstellen, sondern eine heiße Quelle. Mit etwas Fantasie kommt man vielleicht auch selber drauf.

Emojis
News_Detail - SMART/PR